• headerslideshow6.jpg
  • headerslideshow3.jpg
  • headerslideshow5.jpg
  • headerslideshow8.jpg
  • headerslideshow1.jpg
  • headerslideshow9.jpg
  • headerslideshow11.jpg
  • headerslideshow7.jpg
  • headerslideshow2.jpg
  • headerslideshow4.jpg

 

 

Winterfeuer "Fire & Ice" am 05.01.2020

 

Mit dem traditionellen Winterfeuer am Sonntag, den 5. Januar, starten wir ab 17 Uhr in das neue Jahr. Beim Winterfeuer "Fire & Ice" 2020 werden wir auch die Grillsaison eröffnen. Nach drei vorangegangenen glänzenden Fire & Ice - Events darf das Organisationsteam um Kulturreferent Rainer Prischenk und dem Vorsitzenden Dieter Kottwitz zum vierten Mal auf eine gut besuchte Neuauflage des Abends bei frostigen Temperaturen und einer beschaulichen Winterlandschaft hoffen. Das Winterfeuer ist eine von vielen Neuerungen im Veranstaltungskalender des Ortsvereins. Dieses neue Event wurde durch die Vereinsführung anknüpfend an die früheren Rauhnächte für den Vorabend des Dreikönigstages entwickelt und ins Programm aufgenommen. Dann wird es zum nunmehr vierten Mal wohlig-warm, kuschelig und heimelig rund um den Bereich des Nebenhauses der Tauritzmühle. Bei unterhaltsamer Musik dürfen sich die Gäste rund ums lodernde Feuer scharen und bei vielen Gesprächen die wohltuende Wärme genießen. Für das leibliche Wohl wird wahlweise mit den beliebten Bratwürsten vom Weiderind mit Fichtelgebirgskräutern oder vegetarischen Bratwürsten gut gesorgt sein. Auch das Bockbier für die Stärke 2020 wird bei den Gästen großen Zuspruch finden. Natürlich gibt es Glühwein für die großen Gäste und Kinderpunsch für die kleinen Besucher. Zunächst gilt: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wem es dann doch zu ungemütlich wird, der kann ins beheizte Nebenhaus wechseln.

 

 

Winterfeuer2020 650px